Startseite

Wallfahrt nach Werl "Fröndenberg pilgert"

2. September 2018

„Fröndenberg pilgert“

Am Sonntag, dem 2. September pilgern wir wieder nach Werl.

Wie in jedem Jahr gibt es verschiedene Möglichkeiten für Familien mit Kindergartenkindern, mit Grundschulkinder, für Fuß-Pilger, ambitionierte Rad-Pilger und Auto-Fahrer.

Alle Gruppen starten zu unterschiedlichen Zeiten, kommen aber um 8.30 Uhr in Schlückingen (Bolzplatz ggb der Gärtnerei Sporenberg, Auf der Bredde 33) alle zusammen, um gemeinsam zu beten und sich bei der Kaffeepause für den weiteren Weg zu stärken - Frühstück bitte selbst mitbringen. Von dort aus trennen sich die Wege wieder, aber wir pilgern in demselben Geist weiter.

Zum gemeinsamen Abschluss feiern wir alle zusammen in der „alten“ Basilika in Werl um 11.30 Uhr eine Familienmesse.

Viel Spaß beim Aussuchen Ihrer persönlichen Pilgerart.

  • Fuß-Pilger

Start 7.00 Uhr an unserer St. Agnes-Kirche in Bausenhagen.

Wanderung nach Werl, unterwegs mehrere Gebets-Stationen.

8.30 Uhr gemeinsame Station mit allen Gruppen in Schlückingen.

Von dort wandern wir weiter und feiern schließlich um 11.30 Uhr gemeinsam eine Familienmesse.

 

  • Familien mit Kindergartenkindern

Um 10.45 Uhr an er St. Norbert-Kirche in Werl. Parkmöglichkeiten gibt es am Lidl gegenüber, Unnaer Straße 38. Von dort aus wandern wir das letzte Stück gemeinsam zur „alten“ Basilika.

  • Familien mit Kindern im Grundschulalter

Zu diesem Weg sind besonders unsere „alten“ und „neuen“ Erstkommunionfamilien eingeladen.

Wir treffen uns direkt am Bolzplatz in Schlückingen. Hier beginnen wir um

8.30 Uhr mit der gemeinsamen Station aller Gruppen.

Von dort aus machen wir uns mittels Geocaching auf die Suche nach fehlenden Puzzleteilen, die wir in der Familienmesse in Werl zusammensetzen. Bitte an feste Schuhe und Getränke für unterwegs denken.

Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, meldet sich bitte bei Mona Schomers ( 0163 / 2530785.

 Rad-Pilger und Messdiener

Wer gerne mit dem Fahrrad fährt, ist eingeladen, gemeinsam mit den Messdienern den Pilgerweg nach Werl anzutreten.

Start 7.00 Uhr an der St. Marien-Kirche, 7.20 Uhr Herz-Jesu-Kirche (Hohenheide) und um 7.40 Uhr an der St. Agnes-Kirche (Bausenhagen)

 

  • Mit dem Auto zur Pilgermesse um 10.00 Uhr

Alle, die die traditionelle Pilgermesse um 10.00 Uhr in Werl mitfeiern möchten, sind eingeladen, sich ebenfalls gemeinsam auf den Weg zu machen.

Abfahrt um 8.15 Uhr an der St. Agnes-Kirche, dann um

8.30 Uhr gemeinsame Station mit allen Gruppen in Schlückingen

Von dort aus Weiterfahrt mit privaten PKW nach Werl.

Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht, meldet sich bitte bei

Maria Hufnagel ( 02377 / 2463.

 

Infos entnehmen Sie auch den ausliegenden Flyern und hier in der PDF-Datei:

Fleyer Wallfahrt 2018.pdf