Startseite

Taizé-Gebet und Friedenslicht

3. Adventsonntag, 16. Dezember 18.00 Uhr St. Agnes

Jedes Jahr am dritten Adventsonntag nehmen die Pfadfinderverbände an der Aussen-dungsfeier des Friedenslichts aus Bethlehem in Österreich teil. Entzündet wird das Licht Ende November von einem Kind in der Geburtsgrotte in Bethlehem und macht sich dann per Flugzeug auf die Reise. - In unserem Pastoralverbund wird das Friedenslicht am 3. Adventsonntag, dem 16. Dezember um 18.00 Uhr im Rahmen eines Taizé-Wortgottesdienstes in der St. Agnes-Kirche feierlich empfangen. - In der Weihnachtszeit kann jeder ein eigenes Friedenslicht an der Krippe entzünden; wir bieten dazu Kerzen zum Kauf für 2 € an.