Startseite

Fronleichnam in St. Agnes

„Fronleichnam kommt - Wir gehen“

Es funktioniert: Das Landesstraßenbauamt, die Stadt Fröndenberg und der Bauunternehmer haben zugesagt, daß an Fronleichnam die Baustelle der Palzstraße soweit hergerichtet ist, dass der traditionelle Weg gefahrlos in alle Richtungen gegangen werden kann. - Im Anschluss an die Feier der Heiligen Messe, die um 8.00 Uhr in unserer Kirche beginnt, zieht die Prozession von der Kirche aus zum Heiligenhäuschen im Holtkamp. Dieses wird von Familie Raffenberg gestaltet. Anschließend geht es zurück ins Dorf über den Birkei und den Kirchweg zur zweiten Station bei Familie Reinold/Beuke. Die dritte Station ist, wie immer, am Heiligenhäuschen Schulte-Bausenhagen neben dem evangelischen Fried-hof. Über die Steinkuhle geht es dann zur vierten Station, die von Familie Röttger gestaltet wird.

Nach dem Abschluß-Segen in der Kirche sind dann alle Gemeindemitglieder herzlich in das Marienheim eingeladen, wo ein reichhaltiges Frühstücks-

büffet vorbereitet ist. - Die Prozession wird begleitet vom Posaunenchor Frömern. Alle Gemeindemitglieder sind zur Mitfeier der Festmesse und zur Prozession herzlich eingeladen. Insbesondere freuen wir uns auf die Teilnahme unserer Erstkommunionkinder. - Am Vorabend treffen sich hoffentlich ganz viele fleißige Helfer, um einen Blumenteppich an der Kirche zu legen. Jeder ist herzlich willkommen. Alle Gemeindemitglieder, die Blumen, Blüten oder schöne Blätter zur Dekoration bereitstellen möchten, werden gebeten, diese bis 17.00 Uhr an der Kirche abzugeben. - Die Kirchengemeinde bittet alle Gemeindemitglieder, die Wege durch das Dorf, so wie es Tradition ist, mit Fahnen zu schmücken.